FAQ

Es freut uns, dass du dich für die Leuchten aus natürlichen Materialien von ALMUT von Wildheim interessierst. Damit du letzte Zweifel noch aus dem Weg räumen und offene Fragen zum Kauf, den Produkten sowie zur Bestellung klären kannst, findest du hier nun Antworten zu den meistgestellten Fragen.

Produkt & Material

Ja natürlich! Da es sich in der Tat um natürliche Materialien wie pures Heu, Stein, Kork, Holz, Ananas- oder Jutefasern, Blüten etc. handelt fühlen sich diese auch echt an. Das heißt aber auch, dass sich die Holzmaserungen, jede einzelne Heupflanze, Blüte & Co. tatsächlich so anfühlen und sogar riechen, wie man es erwartet. Deshalb kann man bei ALMUT von einer mulitsensualen Leuchte sprechen – und das fühlt, riecht und sieht man.

Wir achten entlang der gesamten Wertschöpfungskette auf Nachhaltigkeit, nach der sich unserer ganzen Anstrengungen ausgerichtet haben.

Wir verwenden ausschließlich natürliche und authentische Ausgangsmaterialien, zudem achten wir auf möglichst kurze Transportwege in der Region. Unsere Partnermanufaktur aus Tirol achtet auf eine ökologische und nachhaltige Herstellung. Dies beginnt bei der Versorgung des Betriebes mit 100 % Ökostrom und endet bei den Bindemitteln, die frei von Weichmachern und Lösemitteln sind und deshalb sogar für Lebensmittelkontakt geeignet sind.

Bei der Holzbe- und -verarbeitung haben wir uns bewusst für lokale Zulieferer und heimisches Holz wie Zirbe, Eiche oder Walnuss entschieden, um auch das traditionelle Handwerk mit modernster Technik zu förden.

Bei der Verpackung verwenden wir ausschließlich recyletes Papier. Sonst nichts. Sogar das Packband besteht aus Papier und als Kleber verwenden wir Naturkautschuk.

Unsere Leuchten sind nicht künstlich einzigartig. Sie sind gleich von Beginn an einzigartig –  ein Unikat – da die Holzmaserung, Gräser etc. einmalig sind.  Trotz der Einzigartigkeit gelingt es aber, die Qualität der Leuchten beizubehalten, da der Produktionsprozess einheitlich gestaltet ist.

Weil’s geht und weil gerade die Natur den Leuchten den einzigartigen Charakter verleiht.

Unsere Idee ist es, Leuchten herzustellen, die zu unserem Lebensstil und dem Wohnambiente passen. Was gibt es denn Schöneres, als ein Stück Natur in den eigenen vier Wänden zu haben, an dem man sich täglich aufs Neue erfreut?

Wir beweisen, dass Leuchten aus natürlichen Materialien kein Widerspruch sind, sondern unsere Kernleistung darstellen. Dieses Kernleistungsversprechen setzen wir nach bestem Wissen und Gewissen um und ermöglichen so eine besonders natürliche Atmosphäre für das eigene Heim. Mit dem Verwenden natürlicher Materialien möchten wir auch ein Statement zu schnelllebigen Billigprodukten setzen, die keine Rücksicht auf Natur und Mensch nehmen.

Wir wählen unsere Lieferanten der natürlichen Rohstoffe sorgfältig aus und arbeiten mit lokalen Partnerunternehmen aus Tirol, Südtirol und Deutschland zusammen. Durch diese direkte und gewissenhafte Abstimmung und Auswahl der natürlichen Rohstoffe können wir gewährleisten, dass wir ein Stück Heimat produzieren und vertreiben.

Organoide Materialien atmen – sie quellen und schwinden mit dem Wechsel von Luftfeuchtigkeit. Dadurch ist es ganz natürlich, wenn auch sehr selten, dass sich einzelne Stängel oder andere Einzelteile wie beispielsweise Blüten von der Oberfläche lösen. Das Material lebt und die Farben ändern sich mit der Zeit natürlich etwas. Diesen Prozess wollen wir aber bewusst nicht künstlich aufhalten. Es ist zu beachten, dass manche Oberflächen, vor allem jene, die Chlorophyll beinhalten, einem natürlichen Alterungsprozess wie durch UV-Licht unterliegen und sich dies auf die Farbgebung auswirkt.

Anwendungsbereich
Die Leuchten sind ausschließlich für Innenräume konzipiert. Eins ist aber garantiert: mit den Leuchten bringst du ein Stück Natur zu dir nach Hause.

Die Leuchten sind vor andauernder Feuchtigkeit zu schützen und sollen nicht direkt in Badezimmern oder Dampfbädern mit hoher Luftfeuchtigkeit, großen Temperaturschwankungen bzw. hohen Luftfeuchtewechselraten eingesetzt werden. Dadurch kann ein vorzeitiges Altern durch das Quellen und Schwinden der Fasern und des Holzes bzw. Ausduften der Lampenschirme verhindert werden.

Holz
Holz ist an und für sich sehr robust und bekannt für eine lange Haltbarkeit. Da allerdings einige unserer Leuchten filigrane Holzkomponenten beinhalten, sollte man bewusst achtsam mit den Leuchten umgehen.

Heu
Heu als Lampenschirmmaterial bietet neben seinem natürlichen Geruch einen einzigartigen Lichtwurf und die Leuchte setzt auch im ausgeschalteten Zustand deine Räume natürlich in Szene. Da es sich hierbei um reine Heupflanzen handelt, sind diese filigran – einzelne Halme zu brechen oder die Festigkeit durch wiederholtes Stochern mit der Fingerspitze zu testen, sollte man also weitestgehend vermeiden. Aber das versteht sich ja von selbst. Mit einem achtsamen Umgang wirst du sehr lange Freude an der Leuchte haben.

Die Leuchten sind so konzipiert, dass sie neben dem natürlichen Design auch äußerst funktional sind. Das bedeutet, dass die Montage sowie die Handhabe sehr einfach sind und auch nicht schwieriger ist, als die Montage anderer Leuchten. Jeder Leuchte ist bei der Lieferung zudem eine Anleitung beigelegt, welche die einzelnen Schritte zur Montage beschreibt, sodass auch wirklich nichts schief gehen kann. Wichtig ist ein achtsamer Umgang mit den Materialien sowie die Befolgung der einzelnen Schritte laut Anleitung.

In der Regel reicht es aus, die Leuchten mit einem Wedel von Staub zu befreien. Eine genauere Pflegebeschreibung findet man im jeweiligen Produktblatt der Leuchte, welcher der Lieferung beiliegt – solltest du dieses verlegt haben, melde dich einfach bei uns. Abrasive Reinigungshilfsmittel wie Scheuerpulver, Seifen, Lösungsmittel und andere Chemikalien sollten vermieden werden!

Wir haben die Hauptallergenträger von unserem Ausgangsmaterial Heu natürlich überprüfen lassen (eco-luftqualität + Raumklima GmbH, Köln). Dabei konnten keine Emissionen von Allergenen im Endprodukt festgestellt werden.

Das Dekor des Lampenschirmes (Almheu) wurde geprüft und wird nach EN 13501-1 entsprechend  B s1 d0 klassifiziert.

Bestellen

Solltest du keine Möglichkeit haben, die Leuchte persönlich in einem unserer Partner-Stores zu begutachten, senden wir dir gerne eine Materialprobe zu. Sende uns dazu einfach eine E-Mail an almut@vonwildheim.com.

Bezahlen

Wir garantieren dir eine sichere Bezahlung mittels SSL-Verschlüsselung. Bei uns im Onlineshop kannst du aus folgenden Zahlungsarten wählen: Rechnung mit Vorauskasse, Sofortüberweisung, PayPal oder Kreditkarte (VISA, MasterCard und American Express).

Versand & Lieferung

Alle Lieferungen von Produkten innerhalb der EU sind versandkostenfrei!

Gerne kannst du deine bestellten Waren nach Voranmeldung (Ulrich Huber: 06505205262 / ulrich@vonwildheim.com) persönlich bei uns in Innsbruck abholen.

Je nach Destinationen unterstützen uns unterschiedliche Versandpartner wie Post AG, DHL, DPD, Hermes oder GLS. Genauere Informationen hinsichtlich Lieferzeit bekommst du bei deiner Bestellung.

Gerne kannst du deine bestellten Waren nach Voranmeldung (Ulrich Huber: 06505205262 / ulrich@vonwildheim.com) persönlich bei uns abholen.

Rückgabe

Du hast das Recht, solltest du mit deinem neu gekauften Produkt aus irgendeinem Grund unglücklich sein, dieses innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte, gemäß den Bestimmungen dieses Abschnittes, zu retournieren. Alle Detailinformationen findest du in unserer Widerrufsbelehrung.

Gerne kannst du deine bestellten Waren nach Voranmeldung (Ulrich Huber: 06505205262 / ulrich@vonwildheim.com) auch persönlich bei uns in Innsbruck retournieren.

Ausnahmen betreffen Sonderanfertigungen, die vom Standartsortiment abweichen.

Alle retournierten Artikel werden von uns kontrolliert. Gekaufte Produkte dürfen keine Spuren von Gebrauch aufweisen. Eine Rücknahme wird dabei abgelehnt wenn:

  • Spuren des Gebrauches sichtbar sind.
  • Das Produkt aufgrund des Transportes beschädigt wird.
  • Sollte das Produkt während des Rücktransportes verloren gehen, werden keine Kosten zurückerstattet. Wir empfehlen, das Produkt mit einem Anbieter zu senden, welcher Track & Trace offeriert. In diesem Fall ist der Paketdienstleister für den Kostenersatz verantwortlich.

Fakten & Zahlen

  • Hauptsitz: CLUSTA Lamps Gmbh, Schöpfstr. 19a, 6020 Innsbruck, Österreich
  • Gründungsjahr: 2017
  • Firmeninhaber: Stefanie Graber, Ulrich Huber

Für Menschen, die Wert auf außergewöhnliches Interieur legen, bieten wir handgemachte Leuchten aus natürlichen Materialien in geradlinigem Design, die eine besondere Atmosphäre schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schließen

Anmelden

Almut von Wildheim

hochwertige Lampen online aus natürlichen Materialien





Schließen